Der Directional Coupler oder Richtkoppler


Minicircuits Typ ZFDC-20-5-N


Die Eckdaten dieses Teils

Zum Verständnis ein Funktionsschema des Couplers
                     
Die Bezeichnungen sind etwas verwirrend. Für die Antennenmessungen wird wie folgt verbunden
Input/Out = Tracking Generator
Output/CPL = Spektrumanalyzer
Coupled Forward/In = Antenne oder Load     
  
Wichtig für uns sind Coupling und Directivity.
Diese beiden Parameter definieren praktisch die Qualität des Couplers
       
In einem ersten Schritt werden wir diese Daten überprüfen. Das Teil habe ich in der Bucht ersteigert und ist deshalb sicher gebraucht und vielleicht auch abgenützt deshalb drängt sich eine Überprüfung der Spezifikation auf. 
Ich werde dies im VIDEO zeigen wie das gemacht wird.


Im Video2 werde ich zeigen, wie man den Richtkoppler für Tuning oder den Abgleich einer Antenne, einsetzten kann. Gerade für den Selbstbau oder die Überprüfung der Herstellerangaben kann dieses Hilfsmittel wertvoll sein

Für die Demo brauchen wir folgende Hilfsmittel
Eine kleine Teleskopantenne
Einen Spektrumanalyzer
und den Richtkoppler

          
Verbindungen                                                             Teleskopantenne mit 5 Elementen
IN = Antenne
CPL = Spektrumanalyzer
OUT = Tracking Generator

VIDEO       VIDEO2

Natürlich geht das auch mit einfachen Mitteln wie z.B. einem einfachen DAB Stick CHF ca. 20.--
Eine Noise Source aus Ebay CHF 15 - 20.--
Der RF-Bridge für ca. CHF 15.--
Die SDR Software SDR (Software Defined Radio) Free
und ein Spektrumanlyzer Programm Free
Anleitungen und Quellen findet man unter
https://www.rtl-sdr.com/big-list-rtl-sdr-supported-software/