China Gadgets im Labor


  Beschreibung folgt nach und nach


70-200MHz-VCO-RF-Signal-Source-Voltage-Controlled-Oscillator


        

VIDEO

Differential Verstärker


Der eigentliche Verwendungszweck ist der Vergleich zweier Eingangsignale. Bei einer max. Verstärkung von 1:1000 können minimalste Unterschiede gemessen werden.

Ich zeige in einem kurzen Video den Unterschied zweier 1mV Signale die sich durch 6dB Dämpung eines Kanals unterscheiden.
d.h. 1mV vs 0.5mV

oder vom Microvolt zum Millivolt.
Maximal sind Vertärkungen von 1:1000 möglich. In der folgenden Grafik wurde ein Eingangssignal von 1mV mit 60dB (1:1000) abgeschwächt. Das Ausgangssignal ist wider 1mV.



VIDEO


RF-Bridge - Vergleich mit Minicircuits Coupler



Die Differenz ist im Return Loss zu suchen. Differenz doch einige dB.
Resonanzfrequenz identisch. Für Hobby völlig ausreichend. Auch hier, mit SDR einer Noise Source und einer RF-Bridge hat man mit max. CHF 50.-- ein äusserst akkurates Mittel um Antennen Tuning zu betreiben.

Vergleich
Noise Source                                              Minicircuits Coupler



Power Divider

Divider-Splitter Unterschied

Für unsere Anwendungen ist der Divider die richtige Wahl



Verwendungszweck

z.B. 1 Signal auf 2 Geräte verteilen


HF-Amplifier



Verstärkungs Check
Input 1mVrms Sinus 100 Mhz
Wir haben unter diesen Bedingungen saubere ~50dB Gain





Noise Source



Wenn man keinen Tracking Generator zur Verfügung hat, kein Problem, eine Noise Source für $15.-- tut es auch. Ein Vergleich:

Ich habe den Flugfrequenz-Bandpass mit Noise Source und Tracking Generaor verglichen.
Noise Source                                        Tracking Generator SSA3021X
 
Das geht auch mit einem 1090Mhz Bandpass

Nur minimale Differenzen. Kaum ein Unterschied. Welche Kurve nun richtig ist, müsste man mit einem 2ten SA überprüfen können. Für Hobby, und das betreiben wir ja, ist eine Noise Source völlig ausreichend und speziell im Zusammenhang mit SDR sind Kurven schon fast gratis zu modellieren.